Woche der Wälder ist vorbei …


Paul Bögle allein im Wald. Mit dem Regenwald in Costa Rica auf Du und Du.… doch das Jahr der Wälder geht weiter

So, nachdem ich nun acht Tage oder eben eine Woche plus eins lang dem Thema Wald mit acht Kurzberichten

  1. Woche der Wälder zum Jahr der Wälder
  2. Rettet den Regenwald e.V.
  3. Waldportal: Die Wälder dieser Erde
  4. Kinder.wald.de: Grosser Wald für die Kleinen
  5. Waldseite: Ein Klick für mehr Nachhaltigkeit
  6. Boreale Wälder und weiteres Waldsterben
  7. Freundeskreis Peru Amazonico e.V.
  8. Fotowettbewerb zum Jahr der Wälder

meine ganze Aufmerksamkeit geschenkt habe, wird es Zeit, wieder zu neuen Ufern aufzubrechen. Doch zuvor nehme ich mir zwei Tage frei, denn sonst sieht auch Paul Bögle den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Nebenstehend vielleicht eine kleine Anregung, weshalb sich Paul Bögle so vehement für den Regenwald einsetzt. Denn Costa Rica ohne diese grüne traumhafte Hölle voller Geräusche, aber gleichzeitig ein Ort der Stille, wäre undenkbar.


Über Paul Boegle

Bio Natur - Der Weblog, warum dieser Blog und warum gerade ich ? Ich gehöre mittlerweile einer Generation an, welche einerseits noch ohne Internet ihre Kindheit und Jugend verbracht hat, andererseits aber auch durch berufliche Notwendigkeit, das Interesse am Medium Internet und nicht zuletzt durch die Kinder aktiv das www nutze. Ist das nun gut oder schlecht ? Wie so vieles im Leben ist auch das Internet ein zweischneidiges Schwert. Ich denke oft mit Wehmut an eben diese lang zurückliegende Zeit, als Kinder noch mit Fußballspielen oder Indianer und Cowboy ihre Freizeit verbrachten. Viele meiner Generation halten diese Art von Freizeitbeschäftigung als wesentlich sinnvoller, da sie für die Förderung sozialer Kontakte als auch für die Gesundheit, man denke nur an Übergewicht oder die zunehmende Isolation der heutigen Jugend, doch wesentlich förderlicher sind als der tagtägliche Gebrauch des Mediums Internet. Andererseits sehe ich aber auch die Notwendigkeit, daß viele Themen wie eben auch das Gebiet Bio und Natur eine wesentlich größere Resonanz und Verbreitung durch die globale Verlinkung erfahren. Informationen können per Klick abgerufen und Wissenswertes kann von zuhause aus recherchiert werden. Ein weiterer Vorteil für jeden Webmaster ist dementsprechend auch die Möglichkeit, eigene Webseitenprojekte, in diesem Fall http://www.bio-natur.at, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Kommentar erstellen