Waldportal: Die Wälder dieser Erde


Waldportal: Aktuelle Informationen und Links zu den verschiedensten Wäldern dieser Erde.Aktuelle Informationen und Links zu den Wäldern dieser Erde

Das „Waldportal“ ist weder Spendenorganisation, Interessensvertretung oder Umweltschutzverband wie die bereits vorgestellte NGO „Rettet den Regenwald e.V. “ im eigentlichen Sinne. Denn die Seite bietet wirklich Interessantes und Weiterführendes zum Thema Wald in großer Bandbreite. Wenn auch unseren grünen Lungen dieses wunderschönen Planeten Tag für Tag die Luft langsam ausgeht, das Waldportal schöpft gerade aus diesem Kampf gegen das Waldsterben immer wieder neuen Atem.

Keno Tönjes leistet wirklich ganze Arbeit in Sachen stille Baumriesen. Was aber besonders gelungen und in meinen Augen hilfreich ist: Die immer noch vernachlässigten, weil wenig bekannten und deshalb auch in den Überlegungen des Waldschutzes kaum vertretenen Waldgebiete der Taiga finden ihren gebührenden Platz auf dem Waldportal. Denn diese sogenannten borealen Wälder auf unserer Nordhalbkugel stehen leider nicht nur räumlich im Abseits, sondern finden auch aufgrund ihrer geringeren Biodiversität nur wenig Beachtung.

Doch selbstverständlich bekommen bei Tönjes auch die heimischen Bäume den ihnen gebührenden Platz, vom Regenwald der Tropen und Subtropen brauchen wir erst gar nicht zu reden. Was das Waldportal aber für mich zu einer Inspirationsquelle macht, sind die unzähligen Verlinkungen auf der rechten Seite, welche Bereiche und Problemstellungen zum Thema Wald in den Fokus rücken, welche in der Unzahl an Meldungen leider oftmals übersehen werden. Und weil sich unsere heutige Gesellschaft in zunehmendem Maße nur noch passiv verhält, bietet das Waldportal eben auf der rechten Seite auch eine schöne Auswahl von Protest- und Emailaktionen für aktiven Umweltschutz. Das dabei verwendete Zitat von Mahatma Gandhi, welches das Portal selbst sehr trefflich anführt, hat mir so gut gefallen, dass ich es unbedingt auch hier wiedergeben muss.

„Erst ignorieren sie Dich.
Dann lachen sie über Dich.
Dann bekämpfen sie Dich.
Dann gewinnst Du.“

Waldportal: Deutschsprachiges Internet-Projekt zu allen Wäldern dieser Erde.Was bleibt zum Abschluss zu sagen, nachdem eigentlich Mahatma Gandhi alles gesagt hat, was wichtig ist? Ach ja, natürlich widmet sich das Waldportal auch dem Medium Fernsehen in nicht zu knapper Form. Wie könnte es anders sein, steht auch hier wiederum der Wald im Mittelpunkt der Betrachtung. Wer also auf der Suche nach ausgefallenen Sendungen ist, aber vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht, schaut sich die Fernsehtipps von Keno Tönjes an. Und damit der Wald nicht in Vergessenheit gerät, nicht nur im Jahr der Wälder, würde ich nun empfehlen, dem Waldportal jetzt einen Besuch abzustatten. Es lohnt sich auf alle Fälle.              


Über Paul Boegle

Bio Natur - Der Weblog, warum dieser Blog und warum gerade ich ? Ich gehöre mittlerweile einer Generation an, welche einerseits noch ohne Internet ihre Kindheit und Jugend verbracht hat, andererseits aber auch durch berufliche Notwendigkeit, das Interesse am Medium Internet und nicht zuletzt durch die Kinder aktiv das www nutze. Ist das nun gut oder schlecht ? Wie so vieles im Leben ist auch das Internet ein zweischneidiges Schwert. Ich denke oft mit Wehmut an eben diese lang zurückliegende Zeit, als Kinder noch mit Fußballspielen oder Indianer und Cowboy ihre Freizeit verbrachten. Viele meiner Generation halten diese Art von Freizeitbeschäftigung als wesentlich sinnvoller, da sie für die Förderung sozialer Kontakte als auch für die Gesundheit, man denke nur an Übergewicht oder die zunehmende Isolation der heutigen Jugend, doch wesentlich förderlicher sind als der tagtägliche Gebrauch des Mediums Internet. Andererseits sehe ich aber auch die Notwendigkeit, daß viele Themen wie eben auch das Gebiet Bio und Natur eine wesentlich größere Resonanz und Verbreitung durch die globale Verlinkung erfahren. Informationen können per Klick abgerufen und Wissenswertes kann von zuhause aus recherchiert werden. Ein weiterer Vorteil für jeden Webmaster ist dementsprechend auch die Möglichkeit, eigene Webseitenprojekte, in diesem Fall http://www.bio-natur.at, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Kommentar erstellen