BOOMBUZ 100% nature: Die flippigen Flip-Flops 4


[Trigami-Review]

BOOMBUZ: Damit der Sommer nicht zum Flop wird

Ökologische Mode beginnt wo? Richtig, bei den Füßen! Ökologisches Denken beginnt wo? Richtig, im Kopf! Und wer mit beiden Beinen umweltfreundliche Wege beschreiten möchte, aber gleichzeitig den ganz persönlichen Lifestyle zur Kopfsache erklärt und immer fest im Blick hat, sollte den Kopf nicht in den Sand stecken, aber dafür die Zehen in die neuen Flip-Flops und Sneakers von BOOMBUZ.

Paul Bögle hat die neuen BOOMBUZ Flip-Flops getestet. Und er präsentiert Ihnen dementsprechend die nackte Wahrheit und nichts als die nackte Wahrheit. Paul Bögle stellt Sie definitiv vor vollendete Tatsachen. Vor vollendete nackte Tatsachen in Sachen Schuhwerk 100% nature und mit nichts als den Flip-Flops in 100% Natur bekleidet. Dieses Kurzvideo ist nichts für schwache Nerven, denn so hat sich ein Blogger noch niemals in Flip-Flops gezeigt. Knappe drei Minuten erotische Leidenschaft, ein Luxuskörper ohne Tabus und prickelndes Verlangen. Während andere Menschen sich aus Protest gegen das Tragen von Pelzen ausziehen (würde Paul Bögle auch machen, aber ihn will niemand), lässt er die Hüllen für BOOMBUZ fallen.

BOOMBUZ Schuhe sind für all jene Menschen gedacht, welche die Natur nicht mit Füssen treten. Denn 100% nature bedeutet die vollständige Rückführung der Flip-Flops und Sneakers in den biologischen Kreislauf. Zurück zur Natur. Nicht mit Vollgas, sondern auf den eigenen beiden Beinen mit schadstofffreien Kunststoffen und natürlichem Gewebe. Denn vollständig kompostierbare und abbaubare Biopolymere hören dort mit giftigen und nicht recycelbaren Abfallstoffen auf, wo 20 Milliarden weltweit produzierte Schuhe pro Jahr nicht mehr weiter wissen.Wien ist anders. Und genauso präsentieren sich die Schuhe des Oberösterreichers Udo Weixelbaumer. Die gleiche Lebensdauer wie herkömmliche und konventionell gefertigte Schuhe, dieselben Eigenschaften und ein Tragekomfort vom Feinsten, aber eben völlig anders und vollkommen State of the Art dank ihrer einzigartige biologischen Wiederverwertbarkeit.

Ökologischer Lifestyle und grünes Denken und Handeln wird immer noch mit langhaarigen Hippies und Blumenkindern der 60er und 70er-Jahre in Verbindung gebracht. Doch BOOMBUZ räumt damit grün(d)lich auf. Wenngleich beides eine wunderbare Gemeinsamkeit besitzt: Eine friedliche Revolution, welche auf einzigartige Weise in Gang gesetzt wurde und wird. Doch während die einen von längst vergangenen Zeiten träumen, sind BOOMBUZ-TrägerInnen Teil dieser neuen Generation nachhaltiger Fußbekleidung, welche mit diesem neuartigen Konzept zur Abfallvermeidung und Müllreduzierung beitragen.

Natürlich könnt Ihr Euch die Flipflops im BOOMBUZ-Shop gerne kaufen. Doch warum Geld ausgeben, wenn Ihr auf der BOOMBUZ-Facebookseite auch Euer ganz persönliches Paar Lifestyle-Flips gewinnen könnt? Und mit dem gesparten Geld könnt Ihr dann ein zweites Paar kaufen. Denn mit dem Zweiten geht man besser oder so ähnlich eben.


Über Paul Boegle

Bio Natur - Der Weblog, warum dieser Blog und warum gerade ich ? Ich gehöre mittlerweile einer Generation an, welche einerseits noch ohne Internet ihre Kindheit und Jugend verbracht hat, andererseits aber auch durch berufliche Notwendigkeit, das Interesse am Medium Internet und nicht zuletzt durch die Kinder aktiv das www nutze. Ist das nun gut oder schlecht ? Wie so vieles im Leben ist auch das Internet ein zweischneidiges Schwert. Ich denke oft mit Wehmut an eben diese lang zurückliegende Zeit, als Kinder noch mit Fußballspielen oder Indianer und Cowboy ihre Freizeit verbrachten. Viele meiner Generation halten diese Art von Freizeitbeschäftigung als wesentlich sinnvoller, da sie für die Förderung sozialer Kontakte als auch für die Gesundheit, man denke nur an Übergewicht oder die zunehmende Isolation der heutigen Jugend, doch wesentlich förderlicher sind als der tagtägliche Gebrauch des Mediums Internet. Andererseits sehe ich aber auch die Notwendigkeit, daß viele Themen wie eben auch das Gebiet Bio und Natur eine wesentlich größere Resonanz und Verbreitung durch die globale Verlinkung erfahren. Informationen können per Klick abgerufen und Wissenswertes kann von zuhause aus recherchiert werden. Ein weiterer Vorteil für jeden Webmaster ist dementsprechend auch die Möglichkeit, eigene Webseitenprojekte, in diesem Fall http://www.bio-natur.at, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Kommentar erstellen

4 Gedanken zu “BOOMBUZ 100% nature: Die flippigen Flip-Flops

  • Sebastian mit seinen Boombuz Schuhen

    Hallo,

    mit dem Video wurde der wohl coolste Review der Boombuz-Schuhe den ich kenne ins Internet gestellt. Ich finde die Idee mit den Schuhen ebenfalls ganz riesig – perfekt, dass es keine Umweltbelastung mehr gibt, wenn die Flip Flops sich auflösen…

    Gruß,
    Sebastian

  • Paul Boegle Beitragsautor

    Ich freue mich natürlich, dass Du meine Zurschaustellung als „cool“ bezeichnest. Meine Tochter und meine allerbeste Gattin haben mich nach der Präsentation schon etwas zweifelnd gefragt, ob das mein Ernst sei. Aber bei so einem Luxuskörper spricht sicher nur der pure Neid, wie mir beide glaubhaft versicherten, wobei mir dabei Zweifel kamen. Aber ich höre solch Lob selbstverständlich gerne und grüße aus dem wiederverwertbaren Wien oder zumindest als wiederverwertbarer Einwohner.
    Paul

  • Paul Boegle Beitragsautor

    Also, im Artikel oben findest Du unter dem Link „Boombuz-Shop“ eigentlich alles Wissenswerte. Entweder dort im Menüpunkt „Shop“, wo Du Preise und die verschiedenen Modelle siehst oder unter dem Punkt „Händler“, wo sich Infos zu Adressen von Vertriebspartner in Österreich, Deutschland, der Niederlande oder Italien finden.
    Liebe Grüße aus dem hüllenlosen Wien.
    Paul